Koriander Chutney

Zutaten

1 großes Bündel gehackter Koriander
3 grüne, Chilis gehackt
3 EL Zitronensaft
1,5 cm Ingwer
1 1/2 TL Salz
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Öl
1 TL Zucker

Zubereitung

1. Alle Zutaten, außer dem Koriander, zu einer Paste vermischen. Nach und Nach den Koriander hinzufügen und zu einer glatten Paste vermischen. Bei Bedarf Wasser hinzufügen.

TIPP! Ein wenig Öl und Zucker hält die Farbe frisch.

2. Probieren Sie das Chutney und fügen Sie nach Geschmack Salz, grüne Chilischoten, oder Zitronensaft hinzu.

3. Sie können auch das Chutney mit Joghurt servieren. Vermischen Sie dafür 1 Teil Chutney mit 3 Teilen Naturjoghurt.

 

TIPP! Sie können das Chutney in großen Mengen zubereiten und in Eiswürfelbehälter einfrieren. Wenn Sie es benutzen wollen, können Sie einfach die Anzahl an Würfeln, die Sie benötigen, auftauen. Wenn Sie das Chutney direkt nach der Herstellung einfrieren, wird es seine Farbe und Frische nicht verlieren.

Dieses Chutney passt perfekt zu frittiertem Gemüse oder Reis!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s