Kürbis Salat

für ein leichtes Fasten

l1064361-web

SALAT

1 Hokkaido Kürbis
2 Avocado
2 Tomaten

DRESSING

Ein Bündel Basilikum oder Koriander
1 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Honig
Salz
Pfeffer
Saft einer Zitrone

ZUBEREITUNG

1.Den Kürbis in Stücke schneiden, salzen und mit Pflanzenöl bespritzen. Bei 200° im  vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen, dann mischen und weitere 10 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.
01

TIPP!  Ich empfehle ein Hokkaido Kürbis, da man ihn nicht schälen muss. Es geht auch jeder andere Kürbis jedoch müssen Sie dann die Backzeit anpassen.

2.Die Avocado vierteln, schälen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten schneiden.
02

3.Für das Dressing die Kräuter klein schneiden. Das Olivenöl, Honig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen. Die Kräuter hinzugeben.

4.In einer großen Schüssel das geschnittene Gemüse mit dem Dressing vermischen und etwa eine halbe Stunde stehen lassen.
03

Rezepte für leckeres, hausgemachtes Brot, finden Sie hier
Рецепты вкусного домашнего хлеба Вы найдете здесь

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s